60 Jahre Bücherei in Waging am See

Das Jahr 2022 ist für die Gemeindebücherei St. Martin Waging am See ein Jubiläumsjahr. 1962 wird zum ersten Mal offiziell eine Bücherei in Waging am See beim St. Michaelsbund gemeldet, damals als katholische Volksbücherei. Mit der Zeit ist die Bücherei immer größer und moderner geworden, in neue Räume umgezogen und zur Gemeindebücherei St. Martin Waging am See geworden. Sie hat sich von einem reinen Ausleihbetrieb zu einem Treffpunkt für alle gewandelt. Am Freitag, den 1 .Juli und Samstag, den 2. Juli 2022 soll dieses Jubiläum gebührend gefeiert werden. Eine Abendveranstaltung unter dem Motto „Wie war das damals?“ und ein Tag der offenen Tür stehen auf dem Programm.

Jahresbeitrag

Der Jahresbeitrag für 2022 ist bis spätestens 15.02.2022 fällig. Wer ein SEPA-Lastschriftmandat an die Gemeindeverwaltung gegeben hat, braucht nichts zu unternehmen. Die Abbuchung erfolgt Mitte Februar. Alle anderen Mitglieder bitten wir um Überweisung an die Gemeindeverwaltung Waging (Stichwort: Bücherei) oder Barzahlung in der Bücherei.